facebook-button twitter-button

ÖFFNUNGSZEITEN

MAI + OKTOBER
täglich 10:00 - 17:00 Uhr

JUNI - SEPTEMBER
täglich 10:00 - 18:00 Uhr

NOVEMBER - APRIL GESCHLOSSEN

Tel.: +49 (0) 3831 28 80 10
info(at)meeresmuseum.de

Willkommen im NAUTINEUM

"Tage des Meeres" vom 10. - 13. Oktober im MEERESMUSEUM30.09.11

Highlights werden die Tauchgänge der Forschungstaucher im Schildkrötenbecken des MEERESMUSEUMs sein.

Vom 10. bis 13. Oktober finden im Stralsunder MEERESMUSEUM wieder die traditionellen "Tage des Meeres" statt - allerdings nicht, wie gewohnt, in den Herbstferien, sondern eine Woche zuvor. Damit möchte man...


Mit der Weißen Flotte ins NAUTINEUM22.09.11

MS „Altefähr“ während der Hafenrundfahrt auf dem Strelasund vor der beeindruckenden neuen Rügenbrücke.

Das NAUTINEUM - einer von vier Standorten des Deutschen Meeresmuseums - befindet sich idyllisch im Strelasund auf der Insel "Kleiner Dänholm". Da lag es nahe, potentiellen Besuchern die Anreise per Schiff zu...


Ausstellung zum Lebenswerk von Jacques-Yves Cousteau16.09.11

Vor der Ausstellungseröffnung wurde Pierre-Yves Cousteau von Dr. Harald Benke (l.) persönlich durch das MEERESMUSEUM und das OZEANEUM geführt.

Eine Fotoausstellung zum Leben und Schaffen von Jacques-Yves Cousteau ist im Beisein seines jüngsten Sohnes Pierre-Yves Cousteau im MEERESMUSEUM Stralsund eröffnet worden. Großformatige Aufnahmen des berühmten Meeresforschers und...


Pierre-Yves Cousteau zu Gast im Deutschen Meeresmuseum13.09.11

Pierre-Yves Cousteau stellt in einer Deutschlandpremiere im OZEANEUM seinen Film "Secrets of the Mediterranean: Cousteau's Lost World" vor.

Pierre-Yves Cousteau, der jüngste Sohn des berühmten Meeresforschers und Filmemachers Jacques-Yves Cousteau ist am Freitag, dem 16.09.2011, zu Gast im Deutschen Meeresmuseum in Stralsund. Um 17:00 Uhr wird er im Chor des...


Neue Edelstahlkonstruktion für Finnwal-Skelett im MEERESMUSEUM12.09.11

Das Finnwal-Skelett am angestammten Platz im MEERESMUSEUM Stralsund - im Chor der Katharinenhalle.

Das Finnwal-Skelett im Chor der Katharinenhalle ist wieder DIE Attraktion im MEERESMUSEUM. Eine neue Edelstahlkonstruktion hält den "Knochenkoloss" zusammen, der an drei Stahlseilen am gotischen Deckengewölbe...