Presseportal MEERESMUSEUM

Endspurt für Happy Hour im OZEANEUM und MEERESMUSEUM

  • MEERESMUSEUM
  • OZEANEUM

Nur noch bis 29. Januar gibt es im OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund die Happy Hour jeweils zwei Stunden vor Schließung. In dieser Zeit können Erwachsene zum reduzierten Eintritt unter den schwebenden Walmodellen im OZEANEUM von fernen Unterwasserwelten träumen. Der Blick auf die tropischen, bunten Fische im MEERESMUSEUM lädt zur kurzen Verschnaufpause vom Wintergrau ein.

Nur noch bis 29. Januar gibt es im OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund die Happy Hour jeweils zwei Stunden vor Schließung. In dieser Zeit können Erwachsene zum reduzierten Eintritt unter den schwebenden Walmodellen im OZEANEUM von fernen Unterwasserwelten träumen. Der Blick auf die tropischen, bunten Fische im MEERESMUSEUM lädt zur kurzen Verschnaufpause vom Wintergrau ein.

In Kürze endet zudem die Fotoausstellung „Marine Sonderlinge“ im MEERESMUSEUM mit großformatigen Bildern von Werner Fiedler. Noch bis 2. Februar zeigen die 44 Aufnahmen kuriose Meeresbewohner, von denen einige Motive nur bizarre Details der sonderbaren Tiere enthalten. Die Fotoschau gibt überraschende Einblicke in eine wunderbare Welt, die uns nicht ohne weiteres zugänglich ist und die Werner Fiedler mit geschultem Blick weltweit über und unter Wasser dokumentiert hat.