Anreise und Lageplan

Verlassen Sie die A 20 an der Ausfahrt Stralsund. Fahren Sie weiter über den Rügenzubringer B 96n bis zur Ausfahrt Stralsund Altstadt. Folgen Sie dort der Beschilderung Richtung Altstadt sowie dem Parkleitsystem.

Gerne informieren wir Sie über Tagesfahrten aus Ihrer Region.

Parken am MEERESMUSEUM
- Parkhaus: Am MEERESMUSEUM (Mönchstr. 1)
- Parkhaus: Am Neuen Markt (Frankenwall)
- Parkplatz: Neuer Markt
- Park+Ride: Altstadt/MEERESMUSEUM
- Busparkplatz für Reisebusse: Karl-Marx-Str./Frankenwall
- Behindertenparkplätze am Neuen Markt

Weitere Informationen der Hansestadt Stralsund:

Parken in Stralsund 

Aktuelle Verkehrsinformationen

Informationen zu Park and Ride Parkplätzen der Hansestadt Stralsund

Sie erreichen Stralsund Hauptbahnhof (Hbf.) bequem mit der Deutschen Bahn - von Berlin und Hamburg in weniger als drei Stunden. Sie gelangen zum MEERESMUSEUM vom Hbf. zu Fuß in ca. 10 Minuten.
Nutzen Sie, je nach Abfahrtbahnhof, neben den Spartarifen auch die unterschiedlichen Angebote der Bahn, z. B.

Schönes-Wochenende-Ticket,

Ostsee-Ticket,

oder die jeweiligen Ländertickets.

Sie erreichen uns mit dem Stralsunder Nahverkehr:
- Bus Linie 1 (ganzjährig) ab Hbf. bis Halt Knieperwall (Richtung Olof-Palme-Platz)
- Bus Linie 4 verkehrt als P+R Linie im Rahmen des Sommerfahrplans vom P+R: Altstadt/MEERESMUSEUM und über Hbf. zum Halt Knieperwall (Richtung Viermorgen)

Für Radfahrer gibt es Fahrradständer auf dem Museumshof (Nordhof) sowie vor dem Museumsgelände. Das Gepäck können Sie während des Museumsbesuchs in Schließfächern im MEERESMUSEUM unterbringen.

Von Rügen kommend erreichen Sie uns auch mit der Weißen Flotte.

Die Schiffe laufen von Mai bis Oktober mehrmals täglich vom Fähranleger Altefähr aus und bringen Sie mit einem einmaligen Blick auf die Stralsunder Altstadt direkt nach Stralsund.