MEERESMUSEUM-News

Jugendclub des MEERESMUSEUMs sucht neue Mitstreiter

An jedem zweiten Donnerstagnachmittag im Monat trifft sich der Jugendclub des MEERESMUSEUMs – die Young MeMus. Dann stehen für die 11- bis 16-jährigen Mikroskopieren, Sezieren sowie kleine Exkursionen auf dem Clubprogramm. Häufig schauen sich die Jugendlichen auch die farbenfrohen Korallenfische im Aquarium an. Manchmal unterstützen sie sogar die Tierpfleger bei der Fütterung der Aquarienbewohner.

Beim nächsten Treffen am 28. September geht es ins NAUTINEUM auf dem Kleinen Dänholm. Dort wird Fischereitechniker Bernd Bruns die jungen Meeresforscher in die Knotenschule einweihen und Tricks beim Legen von Seemannsknoten verraten. Museumspädagogin Eva Klooth, die zugleich den Jugendclub leitet, wird mit den SchülerINNen im Strelasund keschern. Die eigenen Fänge werden mit Lupe und Binokular untersucht und danach wieder frei gelassen. Zum Abschluss soll auf dem Museumsgelände gemeinsam gegrillt werden.

Wer auf den Geschmack gekommen ist und rund um das Thema Meer aktiv werden möchte, kann gerne am 28. September ab 16:00 Uhr im Stralsunder NAUTINEUM vorbei schauen. Interessierte ab 11 Jahre sind zu diesem Schnuppernachmittag herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist erforderlich unter Tel. 03831 2650-352 oder per E-Mail unter eva.klooth{at}meeresmuseum.de