Presseportal MEERESMUSEUM

Herbstferienspaß im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund

  • MEERESMUSEUM
  • OZEANEUM

Vom 24. bis 30. Oktober lädt das Deutsche Meeresmuseum zum Herbstferienspaß mit zahlreichen zusätzlichen Erlebnissen ein. Dabei gibt es auch allerhand zum aktuellen Jahresthema „Kraken & Konsorten“ zu entdecken.

Im Stralsunder MEERESMUSEUM können täglich ab 10:00 Uhr die Ausstellungen und Aquarien zum Jahresmotto besucht werden. Auf dem Ferienprogramm stehen zudem ein Kreativangebot zur Tiefsee, Familienführungen und die spannende Sezierwerkstatt. Eine besondere Aktion ist der kommentierte Tauchgang bei den Meeresschildkröten am Donnerstag um 11:00. Jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag um 13:00 Uhr können Besucher während der Schildkrötenfütterung vieles über diese gepanzerten Tiere erfahren. Zudem können im MEERESMUSEUM kleine Kino-Fans eine kostenlose Rallye unternehmen und sich beim Rundgang auf die Suche nach Dorie, der Freundin von Anemonenfisch Nemo, machen. Alle Teilnehmer erhalten eine kleine Erinnerung.

Das OZEANEUM ist täglich ab 9:30 Uhr geöffnet. Auch hier informieren spezielle Ausstellungsstationen über „Kraken & Konsorten“. Während man täglich am Touchpool Seesterne und Strandkrabben hautnah erlebt, kann Sandtigerhai Niki im Becken „Offener Atlantik“ aus sicherer Entfernung bei der Schaufütterung beobachtet werden. Nicht verpassen sollte man die Pinguinfütterung täglich um 11:30 Uhr auf der Dachterrasse.

Zudem finden vom 24. bis 28. Oktober die Greenpeace Aktionstage mit dem Schwerpunkt „Meere brauchen Schutzgebiete“ im und am OZEANEUM statt. In dieser Zeit ist das Greenpeace-Schiff Beluga II zu Gast im Stralsunder Hafen direkt vor dem OZEANEUM und lädt zu Führungen an Bord ein.

Weitere Infos unter www.kindermeer.de