Veranstaltungen

Blumentiere und Korallen - Forscherzeit im Museum

MEERESMUSEUM MEERESMUSEUM – Katharinenberg 14-20, 18439 Stralsund, Deutschland

Ihr trefft die Museumspädagogen am Korallenriffpfeiler in der größten Ausstellungsvitrine des MEERESMUSEUMs im Erdgeschoss oder im Kursraum.  

Korallenriffe zählen zu den schönsten Lebensräumen der Erde: die Vielfalt an Lebewesen ist gigantisch. Forscher gehen von einer Million unterschiedlicher Arten aus. Obwohl Riffe weniger als 0,1% der Ozeanfläche ausmachen, beherbergen sie ein Drittel aller Meeresfischarten. Doch rund 30% der Korallenriffe weltweit wurden bereits durch menschliche Aktivitäten zerstört.

Im Internationalen Jahr des Riffes möchten wir uns mit Euch über Bedrohung und Schutzmöglichkeiten dieser einzigartigen Naturräume unterhalten. Erfahrt mehr über die Biologie der nesselnden Hohltiere. Informiert Euch über Korallenbleiche oder beteiligt Euch an einem Quiz.

Glasrosen, Verwandte aus dem Stamm der Nesseltiere, können sogar bei einer Fütterung beobachtet werden.

Geeignet für Kinder ab 9 Jahre. Dauer ca. 1 Stunde. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Tickets werden am Programmtag an der Kasse ausgegeben. Eine Anmeldung ist nicht möglich.

« Zur Veranstaltungsübersicht